Telefon: +49 8106 / 232 99       Kontakt          
Reformhaus

Ladenbau für Ihr erfolgreiches Reformhaus

Ob Einzelgeschäft oder Filialist – der Besuch im Reformhaus sollte wie der Besuch bei guten Freunden sein. Schon beim ersten Schritt in den Laden wird man von einer angenehmen Atmosphäre empfangen und merkt, dass man hier willkommen ist. Der Wohlfühl-Effekt trägt maßgeblich dazu bei, ob der Kunde zufrieden ist und wiederkommt. Ein Kunde soll sich gern bei Ihnen aufhalten, gern einkaufen, wiederkommen und Ihren Laden an andere weiterempfehlen.
Petzinger hilft Ihnen, beim Ladenbau für Ihr Reformhaus diese Vorstellungen umzusetzen. Wir stehen Ihnen von der ersten Analyse bis zur Umsetzung zur Seite.

Andere über uns:



Leistungsangebote Reformhaus

Unser Service beginnt bei der Beratung zum Ladenbau, setzt sich über das Projektmanagement fort und mündet schließlich in der erfolgreichen Bauabwicklung. Bei allen Schritten steht immer der Mehrwert Ihres Reformhauses im Mittelpunkt. Deshalb stimmen wir jede Dienstleistung, ob Innenausbau oder Beratungsleistung, auf Ihre speziellen Bedürfnisse ab. Das petzinger-Team besitzt langjährige Erfahrung im Ladenbau für Reformhäuser und verbindet daher technisches Know- how mit zahlreichen großartigen Ideen für Ihren Laden.
Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir einen Ladenbauplan, bei dem wir Ihren wirtschaftlichen Erfolg immer im Blick behalten. Deshalb gehen wir bei den Planungs- und Ausführungsschritten sehr genau und sorgfältig vor, um das Reformhauskonzept auf Ihre Wünsche abzustimmen.

Vorbereitende Planung

Mit der Konzeptentwicklung starten wir die vorbereitende Planung. In dieser Phase nimmt Ihr zukünftiges Reformhaus-Ladenkonzept realistische Formen an. Wir stimmen es auf Ihre Wünsche, Ziele, Ihre Kernkompetenzen sowie die individuelle Mitbewerbersituation ab.

Als Ergebnis erhalten Sie eine Auswahl an Maßstabszeichnungen für Ihr zukünftiges Reformhaus. Hier bilden wir mögliche Kompositionen für die Inneneinrichtung und die Raumgestaltung ab.

Wirtschaftlicher Erfolg und Einkaufserlebnis im Einklang

Innerhalb der Konzeptplanung legen wir alle Details fest, die zur Funktion des Reformhauses gehören, die technische Planung ist hier jedoch noch nicht enthalten. Denn in dieser Phase steht das Einkaufserlebnis für Ihre Kunden im Mittelpunkt. Wichtig ist die Konzeptplanung aber auch für die Kostenschätzung. In Gegenüberstellung mit Ihren Budgetvorstellungen können wir somit realistisch das weitere Vorgehen planen.
Gemeinsam mit Ihnen entsteht in der vorbereitenden Planung Ihr ganz individueller Reformhaus- Charakter, der entscheidend für die folgenden Schritte ist.

Harmonie im Reformhaus und außerhalb

Steht das Reformhaus-Ladenkonzept fest, beginnen wir mit der konkreten Ladenbauplanung. Dazu gehören alle baurelevanten Erfordernisse wie die Materialien und Farben für den Innenausbau sowie die technische Planung.

Gleichzeitig fließen in diesem Schritt auf Ihr Konzept zugeschnittene Designelemente mit ein. Sie sollen die Aufmerksamkeit auf Ihr Reformhaus lenken und den Kunden gleich beim Betreten willkommen heißen. Das Ladenkonzept sollte innen wie außen aus einem Guss sein, d.h., das Design zieht sich von außen nach innen harmonisch durch. Die Einhaltung der Reformhausrichtlinien wird selbstverständlich von uns in der Beratung zugrunde gelegt und in der Planung sichergestellt. Gerne erläutern wir Ihnen diese anschaulich an kreativen Fassadenentwürfen.

Das Licht – ein wichtiger Faktor beim Ladenbau im Reformhaus

Innerhalb der Projektphase Planung + Design richten wir unser Augenmerk natürlich auch auf die Beleuchtung. Licht gehört zu den wichtigsten Verkaufsfaktoren, denn Kunden nehmen bis zu 80 % der Informationen im Laden optisch auf.

Die Beleuchtung sollte den Besonderheiten des Sortiments eines Reformhauses gerecht werden. So müssen z.B. Kosmetikprodukte genauso wie Nahrungsergänzungsmittel oder frische Backwaren produktspezifisch perfekt ausgeleuchtet werden. Gleichzeitig sollte eine gute Lesbarkeit der Produktetiketten gewährleistet sein.

Wir erstellen Ihnen ein Lichtkonzept, das Ihr Angebot optimal präsentiert und zugleich mit der Inneneinrichtung harmoniert.

Transparenz und Regionalität

Neben der Wirtschaftlichkeit spielt bei Petzinger die Transparenz eine sehr große Rolle. Dazu gehört u.a., dass wir frühzeitig einen Zeit- und Kostenrahmen erstellen und das gesamte Projekt ständig auf die Einhaltung dieser Rahmenbedingungen hin kontrollieren. Jeden Meilenstein definieren und dokumentieren wir gemeinsam mit Ihnen. So haben Sie das gute Gefühl, dass Ihr Projekt Ihre Ansprüche an Kosten, Qualität und Zeitaufwand zufriedenstellt.

Wir wählen die Handwerker bzw. Ladenbauer gemäß den speziellen Vorgaben für Ihr Reformhaus aus, damit das Konzept exakt Ihren Wünschen entsprechend umgesetzt wird. Dabei können auch Regionalität sowie die Transportwege entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung sein.

Unterstützung durch das gesamte Projekt hinweg

Der Ladenbau für Ihr Reformhaus sollte Ihr Tagesgeschäft so wenig wie möglich beeinflussen.
Deshalb kümmern wir uns um die gesamte Abwicklung mit den einzelnen Gewerken und koordinieren den Ablauf der Arbeiten auf der Baustelle – bis zur Eröffnung des Reformhauses.

Wir begleiten Sie mit Kompetenz und wirtschaftlichen Denken durch diese Umsetzungsphase und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gern zur Verfügung.

Nachhaltige Beratungsleistungen von Petzinger

Die Entwicklung Ihres Reformhauses läuft nicht so, wie Sie es sich wünschen? Petzinger berät und unterstützt Sie nicht nur beim Ladenbau für Ihr Reformhaus, sondern bietet Ihnen auch ein professionelles ShopCoaching.

Die Beratung zielt darauf ab, durch kleine Veränderungen den Umsatz und die Kundenfrequenz zu erhöhen. Dabei profitieren Sie von unserem langjährigen Know-how in der Reformhaus- Konzeption und -Planung. Wir analysieren Ihren Laden, Sie setzen die Ergebnisse entsprechend Ihres Budgets und des Bedarfs um. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, für die Kosten eine Förderung von bis zu 50 % zu beantragen. Wir unterstützen Sie gern bei der Antragstellung.

Die Schritte der Umsetzung planen

Zu Beginn des ShopCoaching erhalten Sie von uns einen Fragebogen, in dem Sie selbst festhalten, in welchen Bereichen Ihres Reformhauses Ihrer Meinung nach Optimierungen notwendig sind. Weiterhin führen wir einen Beratungstag vor Ort durch, bei dem wir die Schwachstellen genau analysieren. Anschließend stellen wir Ihnen Möglichkeiten zur Optimierung dieser Stellen vor und entwickeln daraus einen detaillierten Plan zur Umsetzung.

Die Verbesserungen in Ihrem Reformhaus können u.a. folgende Themen betreffen:

  • den Außenauftritt des Ladens umgestalten, um ihn zum Eyecatcher zu machen
  • die Kernkompetenzen in den Mittelpunkt rücken
  • Eingangsbereich, Gänge und Kassenbereich optimieren
  • Lichtgestaltung ändern

GSelbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Umsetzung dieser oder anderer Maßnahmen, um dem Erfolg Ihres Reformhauses auf die Sprünge zu helfen.

Möchten Sie mehr über unsere Reformhaus-Beratung erfahren?
Dann freuen sich unsere Projektleiter auf Ihren Anruf.

Tel. 08106/23299



Kontakt und Ansprechpartner

Sie haben weitere Fragen zum Ladenbau im Reformhaus oder zu unserem Service?

Dann freuen sich unsere Projektleiter über Ihren Anruf.

daniel

Ihr Ansprechpartner
Daniel Kükenhöhner
+49 / 81 06 / 232 99
dk@petzinger.org

max

Ihr Ansprechpartner
Max Gschwandtner
+49 / 81 06 / 232 99
mg@petzinger.org